Futterspenden

Wir unterstützen Tierfreunde, die sich um die Katzen kümmern, die keiner haben will oder für die sich die meisten Tierschutzvereine "nicht zuständig" fühlen. Das Futter wird in der Regel von den Betreuern aus eigener Tasche bezahlt. Wir möchten diese Menschen unterstützen! Da aus Kostengründen meistens Trockenfutter gefüttert wird, möchten wir die Tiere gern mit Dosenfutter versorgen. Da wir als Verein aber diese Kosten nicht allein übernehmen können, brauchen wir Ihre Hilfe!! Wir brauchen Futter-Spenden oder Geld-Spenden, um die Futterstellen mit Dosenfutter zu versorgen!!  Bitte denken Sie doch an die herrenlosen Katzen, die Draußen ihr Leben verbringen müssen und unterstützen Sie uns dabei, den Tieren dieses Leben ein wenig "schmackhafter" zu machen!!

Wie können Sie helfen? Es gibt mehrere Möglichkeiten:

- Sie übernehmen eine Futter-Patenschaft

- Sie kaufen selber Futter und spenden uns dies

- Sie überweisen Geld und wir kaufen das Futter

Sie können uns regelmäßig unterstützen oder auch nur sporadisch, wenn es gerade in Ihr Buget passt. Wir freuen uns einfach über jede Hilfe, egal, wie oft sie kommt oder in welcher Höhe oder Menge! Bitte bei Geldspenden den Vermerk "Futter für Streuner" angeben.

Wir brauchen monatlich 250.- bis 280.- Euro an Spenden, um alle Futterstellen ausreichend mit Dosenfutter zu versorgen!!!

Die Kosten für Trockenfutter kommen noch extra dazu. Das ist für einen so kleinen Verein wie unseren allein kaum zu schaffen. Wir brauchen daher dringend Unterstützung!

 

Vielen Dank im Namen der Streuner!

 

Konto: 302 1987

BLZ 207 500 00

Sparkasse Harburg-Buxtehude

Kontoinhaber: Katzennothilfe e.V.

"Futter für Streuner"

IBAN DE13 2075 0000 000 302 1987

 

Futterstellen:

Ovelgönne = ca. 20 Katzen

Winsen = 7 Katzen

Buchholz = 14 Katzen

Meckelfeld = ca. 15 Katzen


 

 

DANKE!!

Wir möchten uns bei allen Tierfreunden bedanken, die uns bei der Aktion "Weihnachten auch für Streunerkatzen" unterstützt haben! Wir haben Futterspenden vom Weihnachts-Wunschbaum bekommen und Geldspenden von dem Zeitungsaufruf. Und so konnten wir Heilig Abend an zwei Futterstellen den Tieren eine "tierische Bescherung" erteilen. Natürlich war das keine einmalige Aktion. Zu den Futterstellen kommt jedes Jahr der "Weihnachtsmann".


Bescherung an der Futterstelle in Steinbeck.

                              

 

Bescherung an der Futterstelle in Ovelgönne.

  

 Bescherung für den Herbergsverein in Winsen

 


Ein großes Dankeschön geht an folgende Spender für ihre Unterstützung, damit die Streunerkatzen täglich ihr Futter bekommen:


Dezember 2013: Frau Glau 50.-, Frau Wrogemann 50.-, Frau Priem 100.-, Frau Harder 50.-, Herr und Frau Maiwald 300.-, Frau Wrogemann 20.-

Januar 2014: Frau Seemann 100.-, Frau Glau 30.-

Februar 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Gottschlich 100.-, Frau Seemann 100.-, Frau Lieberenz 10.-

März 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Stadermann 39.-, Frau Rogalski/ Frau Nebert 100.-, Frau Seemann 100.-, Frau Lieberenz 10.-

April 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Stadermann 25.-

Mai 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Derix 50.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Lieberenz 10.-

Juni 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Lieberenz 10.-

Juli 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Seemann 100.-, Frau Gottschlich 200.-, Frau Glau 50.-, Frau Kornack 100.-, Herr u. Frau Dethlefs 70.-, Frau Wrogemann   20.-, Frau Stadermann 25.-

August 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Lieberenz 10.-

September 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Lieberenz 10.-

Oktober 2014: Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Stadermann 50.-, Frau Lieberenz 10.-

November 2014: Frau Stadermann 25.-, Frau Pflug 30.-, Frau Wrogemann 20.-, Frau Wolf 20.-, Frau Lieberenz 10.-

Dezember 2014: Frau Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-,  Frau Gottschlich 50.-, Frau Kornach 50.-, Frau Filzen 50.-, Herr Kröger/Frau Thiery 50.-,

Frau Maiwald-Horack 200.-

Januar 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 130.-, Frau Lieberenz 10.-

Februar 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Herr Behr 20.-, Frau Lieberenz 10.-

März 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Reinert 50.-, Frau Gottschlich 150.-, Frau Lieberenz 10.-

April 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Lieberenz 10.-

Mai 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Lieberenz 10.-

Juni 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Seemann 100.-, Herr u. Frau Lindemann 120.-

Juli 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Seemann 100.-

August 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

September 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

Oktober 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

November 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

Dezember 2015: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Lichtner-Grauerholz 70.-, Frau Franzen 65.-, Frau Schenkel 200.-, Frau Gottschlich 150.-,    Frau Horn 50.-, Frau Schmidt 50.-, Frau Derix 50.-, Frau Husmann 50.-, Frau Kornack 50.-, Frau Filzen 50.-, Frau Dressler 2.-, Frau Freud 100.-, Frau Harder 50.-, Frau Maiwald-Horack 200.-

Januar 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

Februar 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-

März 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-

April 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-

Mai 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-

Juni 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-

Juli 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Wulf 50.-

August 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-

September 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Wulf 50.-

Oktober 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Rentsch 50.-, Frau Gottschlich 150.-, Frau Stadermann 25.-

November 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Gottschlich 150.-, Frau Rentsch 50.-, Frau Wulf 50.-, Frau Stadermann 25.-

Dezember 2016: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Schmidt 50.- , Frau Kornack 100.-, Frau Mrozek-Vida 20.-, Frau Cathor-Bebert 20.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Wulf 50.-, Herr u. Frau Reimers 100.-, Frau Rentsch 50.-

Januar 2017: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Böttcher 20.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Feldmeier 15.-, Frau Marmont 100.-, Frau Rentsch 50.-

Februar 2017: Frau Wrogemann 20.-, Frau Pflug 30.-, Frau Böttcher 20.-, Frau Stadermann 25.-, Frau Rentsch 50.-, Frau Feldmeier 25.-

März 2017: Frau Wrogemann 20.- , Frau Pflug 30.- , Frau Stadermann 25.- , Frau Böttcher 20.- , Frau Rentsch 50.- , Frau Wulf 100.-

April 2017: Frau Wrogemann 20.- , Frau Pflug 30.- , Frau Böttcher 20.- , Frau Stadermann 25.- , Frau Rentsch 50.-

Mai 2017: Frau Wrogemann 20.- , Frau Pflug 30.- , Frau Böttcher 20.- , Frau Stadermann 25,- , Frau Rentsch 50.-

Juni 2017: Frau Wrogemann 20.- , Frau Pflug 30.- , Frau Stadermann 25.- , Frau Böttcher 20.- , Frau Rentsch 50.-

Juli 2017: