Frodinchen, 2 Jahre


Frodinchen, 2 Jahre

Frodinchen kommt von einem Campingplatz. Sie wurde unter einem leerstehenden Wohnwagen geboren und hatte kaum Menschenkontakt . Leider ist sie sehr scheu  und versteckt sich immer, wenn jemand das Zimmer betritt. Im Gegensatz zu ihren beiden Brüdern, die recht schnell zutraulich wurden, möchte Frodinchen keinen näheren Kontakt zum Menschen haben. Wir suchen ein Zuhause, wo sie als "Mitläuferin" gehalten wird. Vielleicht wird sich die Scheu noch legen und die bereits vorhanden Katze nimmt ihr die Ängstlichkeit . Frodinchen wird nur in reine Wohnungshaltung abgegeben.

Frodinchen ist kastriert, geimpft, gechippt und auf Leukose und FIV getestet.

Geschwister: Fido (vermittelt), Frankie (vermittelt) und Frodo (vermittelt)

Frodinchen ist seit dem 30.07.2012 bei der Katzennothilfe.

 

Leider ist Frodinchen am 8. April 2014 verstorben. Sie musste zum Tierarzt, weil sie sehr starke Zahnschmerzen hatte. Aus unerklärlichen Gründen ist sie in der Narkose eingeschlafen.

Leb wohl, kleine Frodinchen und kommt gut im Regenbogenland an!


« Vorheriges Bild 17 von 25 Nächstes Bild »
Zurück