Gina, 3 Jahre


Gina, 3 Jahre

Gina ist eine Katze, die sich bei Leuten im Garten einen Platz gesucht hatte, um dort ihre Jungen zu bekommen . Das zuständige Tierheim wollte die Katze mit ihren Babys nicht aufnehmen und bot auch keine Hilfe beim Einfangen an . So musste dann wieder die Katzennothilfe ran, die eigentlich auch keinen Platz hatte. So mussten Gina und ihre Jungen in eine Notunterkunft gebracht werden, wo die arme Gina immer noch sitzt . Wie es oft so ist, werden die Jungen vermittelt und die Mama bleibt "über". Als die beiden Jungen vermittelt wurden und Gina allein in der Pferdebox zurück blieb, miaute sie sehr viel rum . Sie wollte wohl nicht so gern allein sein. Und da wir wieder einen Notfall aufnehmen mussten, haben diese neue Katze dann versuchsweise zu Gina gesetzt - und siehe da, Gina war wieder ruhig und nahm die neue Mieze sofort an . Daher möchten wir Gina sehr gern zusammen mit der kleinen Maya abgeben!

Wir suchen ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Gern mit gesicherten Balkon . Gina ist eigentlich eine schmusige  Katze, die gern um die Beine streicht und sich ihre Streicheleinheiten abholt. Am Fundort war sie auch der Mitarbeiterin der Katzennothilfe gegenüber sehr zutraulich, so dass man sie einfach so in eine Transportbox stecken konnte . Nur für die scheueren Jungen brauchte man eine Falle. Jetzt, in der Pferdebox, wo sie notdürftig unter gekommen ist, zeigt sie sich sehr ängstlich . Sie lässt sich aber streicheln und ist keineswegs aggressiv dem Menschen gegenüber. Wir suchen liebe Menschen, die Gina die nötige Zeit geben sich ein zu gewöhnen. In einem "richtigen" Zuhause taut sie sicher schneller auf .

Gina wurde ca. 2011 geboren, ist kastriert, geimpft, gechippt und wurde auf Leukose und FIV getestet.


Gina ist seit dem 09.08.2013 bei der Katzennothilfe.

Gina wurde am 03.04.14 zusammen mit Maya vermittelt. Beide wohnen jetzt in Wenzendorf.


« Vorheriges Bild 11 von 37 Nächstes Bild »
Zurück