Kiki, 5 Monate


Kiki

Kiki ist eine Fundkatze, die an einer Futterstelle auftauchte und völlig zutraulich und schmusig ist. Die Futterstelle ist recht abseits gelegen und da wird die Mieze nicht allein hingelaufen sein. Wir vermuten, dass sie dort ausgesetzt wurde. Vielleicht hat der "Aussetzer" ja gemeint, dass das Leben da Draußen so schön ist.....
Sie ist jetzt auf einer Pflegestelle wo auch anderen Kitten sind, mit denen sie aber nicht gut klar kommt. Kiki ist sehr dominant und es macht den Eindruck, dass sie andere Katzen nicht so gern um sich hat. Daher haben wir beschlossen sie als Einzelkatze oder nur... zu einer robusten, souveränen anderen Katze zu vermitteln. Im Falle einer Einzelhaltung sollten die neuen Dosis nicht den ganzen Tag außer Haus sein! Wir vermitteln Kiki nur in Wohnungshaltung mit Balkon oder gesicherten Freigang.


Kiki ist im Mai 2016 geboren, geimpft, gechippt und auf Leukose und FIV getestet.

Schutzgebühr 100.- Euro plus 30.- Euro Kastrationskaution.


« Vorheriges Bild 27 von 29 Nächstes Bild »
Zurück