Matty, 4 Jahre


Matty, 4 Jahre

Matty, 4 J, der Beobachter
Matty kommt aus einem ital. Canile und kannte nur Beton, Gitter und Enge. Er ist noch etwas ängstlich, hat wohl nicht viel gutes von Menschen erfahren dürfen. Anfangs suchte er sich ein "Versteck", aus dem heraus er alles genauestens beobachtete. Fühlte er sich sicher und erkannte, das die Abläufe immer gleich und freundlich sind kam er hervor. Jetzt kehrt es sich um. Matty ist mitten im Geschehen und wenn es "gefährlich" wird zieht er sich zurück.
Es ist wunderbar zu sehen wie er sich entwickelt, Lebensfreude zeigt, herumrennt, Leckerlies einfordert und Streicheleinheiten zu genießen versteht. Matty ist ein Hund mit noch sehr viel Potential. Er würde sicher auch einen guten Wachhund abgeben, wenn das gewünscht ist oder sich noch sehr gut formen lassen, wenn er mit Geduld und Liebe geführt wird. Matty hat Angst vor Kindern, aber Kinder lieben ihn. Er würde gut zu ruhigen ausgeglichenen Menschen passen, die Geduld und Liebe für ihn haben und die sich an seinen Entwicklungsschritten freuen können.
Matty ist eine kleine Aufgabe, die mit viel Liebe und Anhänglichkeit seinerseits beohnt wird.

 Matty ist kastriert, gechippt und geimpft.

 

Matty wurde am 5. April 2012 vermittelt und lebt jetzt in Brackel.

 

 
 

 

Matty lebt auf einer Pflegestelle in Buchholz bei Hamburg. Wenn Sie ihn kennenlernen möchten, dann rufen Sie unter 04181-969993 an.


« Vorheriges Bild 16 von 50 Nächstes Bild »
Zurück