Mika, 1 Jahr


Mika, 1 Jahr

Mika ist ein verspielter, schmusiger  Kater. Er kam mit seiner scheuen Mama und seinen vier Geschwistern zu uns. Die Mutter wurde später kastriert wieder an den Platz zurück gebracht, wo sie wieder in Freiheit leben kann und mit Futter versorgt wird. Mika kennt Hunde  und ist reine Wohnungshaltung gewöhnt. Ein Balkon  im neuen Zuhause wäre schön. Mit Kindern ab 10 Jahre würde Mika klar kommen.

Mika wurde am 30.04.2010 geboren, ist kastriert, geimpft und gechipt.

Geschwister: Brüder Manni (vermittelt), Mokka (vermittelt) und Mikel (an Leukose verstorben) und Schwester Mandy (an FIP verstorben)

Mai 2011: Alle Katzen auf der Pflegestelle, wo auch Mika lebt, wurden mit einem genaueren Bluttest auf Leukose untersucht. Leider fiel bei Mika der Test positiv aus. Er zeigt keine Krankheitssymptome. Wir würden uns freuen, wenn Mika trotz seiner "Erkrankung" eine Chance auf ein neues Zuhause bekommt. Wer gibt sie ihm? 

 Mika ist seit dem 17.05.2010 bei der Katzennothilfe.

 Bei Mika wurde ein Tumor diagnostisiert, der ihm das Atmen immer schwerer machte. Leider musste Mika am 5. Juli 2011 eingeschläfert werden. Nun lebt er im Katzenhimmel weiter. Tschüss Kleiner!  


« Vorheriges Bild 3 von 25 Nächstes Bild »
Zurück