Oskar, 1 Jahr


Oskar, 1 Jahr

Oskar kommt von einem Bauerhof, wo wir alle Katzen haben kastriern lassen. Die Jungkatzen, zu denen auch Oskar gehört, kamen in die Obhut der Katzennothilfe. Oskar ist kein Schmusekater , was aber nicht heißen soll, dass er es nicht noch werden kann. Wenn man in das Zimmer der Pflegestelle kommt, in dem Oskar sich meistens aufhält und eine andere schmusige  Katze kommt an, um gestreichelt zu werden, dann ist Oskar immer mitten im Geschehen und kann auch dann ohne Probleme richtig gestreichelt und gekrauelt  werden. Das findet er dann auch gar nicht so unschön. Katzenfreunde mit Geduld und Erfahrung wären für diesen temperamentvollen Kater die idealen Dosenöffner. Oskar könnte gut zu einer weiteren, menschenbezogenen, schmusigen Katze, die ihm den Menschen näher  bringt, vermittelt werden. Er kennt Hunde und ist reine Wohnungshaltung  gewöhnt. 

Oskar wurde im September 2009 geboren, ist kastriert und gechipt. (Um das aufgebaute Vertrauen nicht zu zerstören, weil man ihn einfangen müsste, um ihn zum Tierarzt zu fahren, haben wir Oskar noch nicht impfen lassen)

Geschwister: Benny, Biggi und Buffy

 

Oskar ist seit dem 19.11.2009 bei der Katzennothilfe.

Oskar wurde am 27.05.11 zusammen mit Benny vermittelt. Beide wohnen jetzt in Borstel.

 


« Vorheriges Bild 13 von 34 Nächstes Bild »
Zurück