Tascha, 7 Jahre


Tascha, 7 Jahre

 Tascha ist eine liebe  Katze, die von ihrer Besitzerin wegen Umzugs für drei Wochen bei tierlieben Menschen untergebracht werden sollte. Diese Frau hatte sich nie wieder gemeldet ! Nun suchen wir ein liebes Zuhause, wo Tascha ihr restliches Leben bleiben darf und nicht noch einmal abgeschoben wird! Für Tascha suchen wir ein ruhiges  Zuhause als Einzelkatze. Sie ist zwar Freigang gewohnt, geht aber nicht weit vom Zuhause weg. Es wäre auch möglich, sie in Wohnungshaltung - allerdings dann mit Balkon  - zu vermitteln. Erfahrungsgemäß klappt diese Umstellung sehr gut . Mit größeren Kindern würde Tascha klar kommen. Hunde mag sie gar nicht. Tascha ist übrigens eine Katze, die gern "redet". Manchmal könnte sie dem Menschen ganze Geschichten erzählen. Wer das an Katzen mag, für den ist Tascha genau die richtige Gesellschafterin. Auf der Pflegestelle hat sich heraus gestellt, dass Tascha sehr gern im Bett  schläft. Sie braucht als Einzelkatze einfach diesen Luxus, da sie den Besitzer gern in ihrer Nähe hat. 

Tascha wurde am 8.12.2004 geboren, ist kastriert, geimpft, gechippt und auf Leukose und FIV getestet.

Tascha ist eine von insgesamt 15 Katzen, die am 18.03.12 wegen einer Hausräumung dringend untergebracht werden mussten. Sie lebt jetzt auf einer Pflegestelle der Katzennothilfe.

Tascha hat am 29.04.12 ein schönes Zuhause bekommen! Sie darf sich nun ihre Schmuseeinheiten in Meckelfeld abholen. 


« Vorheriges Bild 20 von 50 Nächstes Bild »
Zurück