Spendenaufruf für Tony

 

 

Tony ist einer von den vielen Katzen aus einem Messi-Haushalt. Als er ein paar Wochen alt war, wurde ein Herzgeräusch festgestellt. Medikamente wurden aber nicht verabreicht. Wir wollten warten bis Tony älter ist, da Herzgeräusche auch wieder von allein weggehen können. Das Geräusch ist auch nicht mehr wirklich zu hören und Symptome hat Tony auch nicht. Aber zur Sicherheit möchten wir gern ein Herz-Ultraschall machen lassen. Wir möchten nichts übersehen und wir möchten den Kater ja auch gern als gesund vermitteln. Diese Untersuchung macht eine Herzspezialistin. Die Kosten liegen zwischen 130.- und 150.- Euro. Wir können diese Untersuchung aber erst machen lassen, wenn wir das Geld dafür haben. Da der Verein zur Zeit sehr knapp bei Kasse ist und kaum die Futterkosten tragen kann, sind wir dringend auf Spenden angewiesen!!

Wer möchte für Tony spenden??

 

Spenden bitte auf folgendes Konto überweisen:


Katzennothilfe e.V.
IBAN: DE30 2075 0000 0090 268137

SWIFT- BIC: NOLADE21HAM
Bitte Stichwort "Tony" angeben

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!!

 

Folgende Spenden sind eingegangen: 

Frau Oppelaar 30.- , Herr & Frau Richter 50.- , Frau Meins 50.- , Frau Seemann 100.-

 

Hier der Untersuchungsbericht von Tonys -Ultraschall 

Am 22.04.15 waren wir mit Tony einer der Herz-Spezialistin zur Herz-Sonographie. Wir hatten uns dazu entschieden zu Frau Dr. Müller-Gerhardts in der Kleintierpraxis Ehestorfer Weg in Hamburg (ehemals Dr. Brust) zu gehen. Dort waren wir schon zwei mal und wir wissen, dass diese Tierärztin mit Herzblut dabei ist, die Untersuchungen möglichst ohne Narkose macht und sich auch immer wieder fortbildet.

Es sieht nun so aus: Tony hat ein Loch in der Herzwand . Es ist nicht sehr groß, daher zeigt der Kater auch keine Symptome. Das Herz ist aber trotzdem einer Belastung ausgesetzt die auf Dauer unter Beobachtung bleiben sollte. Das heißt, dass Tony ein mal jährlich untersucht werden sollte. Tony muss zum Glück aber noch keine Medikamente bekommen!

Nun stellt sich die Frage, wer einem Kater mit solch einer Erkrankung ein neues Zuhause bieten würde? Da stehen die Chancen wohl eher schlecht! Trotzdem wollen wir es natürlich nicht unversucht lassen, ein schönes Zuhause für Tony zu suchen. Vielleicht finden sich ja liebe Menschen, die ihm ein neues Heim geben. Er kann ja auch mit einem Herzfehler alt werden!

 


Tony

Bei Tony steht eine Kontroll-Herz-Sonografie an. Bei Tony wurde als kleiner Kater ein Herzfehler diagnostiziert. Leider haben wir für Tony bisher kein neues Zuhause finden können. Aber nun steht die Kontroll-Untersuchung an, die nach zwei Jahren empfohlen wurde. Auch dafür brauchen wir Spenden! Auch bei Tony würden wir uns sehr über fleißige Spender freuen! 

Kosten für die Herz-Sono 23.02.17: 114,94 Euro

Kosten für Labor (Herz-Wert) 13.11.17: 106,42 Euro

Spendenkonto: IBAN DE30 2075 0000 0090 268137

Bitte Stichwort "Tony" angeben.

Vielen lichen Dank im Voraus!

 

Spendenstatus: Frau Kuch 20.- , Herr Richter 60.- , Frau Oppellar 34,94

 

Update: Am 23.02.17 waren wir mit Tony beim Herz-Ultraschall. Leider hat sich das Herz verschlechtert. Obwohl Tony immer noch keine Symptome zeigt, sagt das Ultraschallbild leider was anderes. Es strömt Blut von der einen Herzkammer durch ein kleines Loch in die falsche Kammer. Das bedeutet, dass das Herz zu doll arbeiten muss. Dabei hat er Rhytmusstörungen. Tony bekommt nun zur Unterstützung ein Medikament, damit das Herz weniger belastet wird. Er sollte regelmäßig zur Rhytmuskontrolle und ab und zu zum Blutabnehmen, damit das Herz gut unter Kontrolle bleibt.

Update: Am 13.11.17 hatten wir einen speziellen Bluttest eines Herzwertes machen lassen. Dieser Wert war zum Glück in Ordnung! Tony geht es unverändert gut!